Home   |   Kontakt   |   Downloads   |   Login
WaagenWeighing equipmentÉquipements pour pesageDispositivos de pesaje
solids solutions group

solids Waagen

Unter dem Begriff Wägetechnik soll der gesamte Fachbereich der Massenbestimmung unter Einbezug der Mechanik, Elektronik, Steuerungstechnik und der Peripherie innerhalb einer Anlage verstanden werden.

Aus den Prozessbedingungen ergibt sich die Betriebsweise einer Waage: Kontinuierlicher Betrieb oder Chargenbetrieb.

Die Elemente einer Waage sind: Behälter zur Aufnahme des Wägegutes und Bereithaltung bis zur Entleerung, Lastträger/Wägemodul, Peripherie mit Zuführ- und Austrags-Zudosiereinrichtung, Messverstärker mit Anzeige der Masse und Dosiersteuerung.

 

 

Detaillierte Spezifikationen finden Sie in den DATASHEETS

Drehschalenwaagen Giroscale Typ GSC

Wägebehälter als Drehschale, zum Entleeren um 180° drehbar, sehr kompakter Aufbau, Wiegefähigkeit bis 50 kg, sehr hohe Genauigkeit, ideal für Kleinkomponenten +- 1g.

 

Drehschalenwaage Giroscale Typ GSC

Wäge- und Dosierprozessor

Klein- und Kleinstkomponenten

 

Datasheet Drehschalenwaage GiroScale GSC-Clean

 

 

Flexwaagen Flex Scale Typ FSC

Besonders geeignet für Stoffe, die zum Anhaften neigen, flexibler Waagen-Behälter aus Gummi, Verschluss mit freiem Querschnitt beim Öffnen, sichere Restlosentleerung.

 

Flexwaage Flex Scale Typ FSC

 

Datasheet Flexwaage FSC-Basic

Behälterwaagen Typ BSG/BSN

Wägebehälter, direkt auf DMS-Aufnehmer Typ BSG, oder auf Wägestuhl im Parallellenkersystem Typ BSN, zur Vermeidung von Störkräften, mit mechanischer Tarakompensierung, je nach Genauigkeitsanforderung.

 

Behälterwaage Typ BSG/BSN

Datasheet Behälterwaage BSG-Basic


Datasheet Behälterwaage BSG-Clean

Saugwaagen Typ SVN

Kombination der pneumatischen Saugförderung mit Behälterwaage und Dosierung zur Chargenbildung.

 

Saugwaage Typ SVN

 

 

 

 

Sender-Waagen Typ PHS/PIS

Behälterwaage, ausgeführt als pneumatischer Schubsender im Wägerahmen zur Vermeidung von Störkräften, geeignet zur Chargenbildung und / oder Materialbilanzierung.

 

Sender-Waage Typ PHS/PIS

Big-Bag-Waagen Typ BBS

Zur Abzugsdosierung während der Big-Bag-Entleerung.

 

Big-Bag-Waage Typ BBS

 

 

 

 

Silowaagen Typ BSG

Zur Füllstandskontrolle oder zur Abzugsverwiegung beim Befüllen von Silofahrzeugen, Containern etc. Sowohl für Innen- als auch für Außenanwendungen geeignet.

 

Silowaage

Flüssigkeitenwaagen Typ LSC

Diese Waage verfügt über gute Dosiergenauigkeit und einen einfachen Aufbau. Sie ist für Befüll- und Abzugsdosierung einsetzbar.

 

Flüssigkeitenwaage Typ LSC

 

 

 

 

Rohrschleifenwaagen Typ PLS

Kontinuierliche Bestimmung der Produktdichte im laufenden Prozess.

 

Rohrschleifenwaage Typ PLS

 

 

 

 

Differentialdosierwaagen Typ LWS

Durch optimale Nutzung des Wägesignals konstant geregelter Materialaustrag pro Zeiteinheit.

 

Differentialdosierwaage Typ LWS

Differentialdosierwaagen für kleinste Mengen ab 0,05g/s

Erfüllen Hygieneanforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie

 

Differentialdosierwaagen für kleinste Mengen ab 0,05g/s

Fallstudie zur Differentialdosierwaage für kleinste Mengen